Aktuelles Sport

Deutsche Meisterschaft – U17 Radball

„Frisch auf“ Düsseldorf im Halbfinale

U – 17 R A D B A L L

“Frisch auf” Düsseldorf erreicht das Halbfinale

zur Deutschen Meisterschaft

Es war die erwartet schwere Aufgabe für Sven Kühn und Torsten Schmitz vom RMSV „Frisch auf“ Düsseldorf, beim Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft am Samstag, 16.03.2013 in der Stoffeler Schulturnhalle.

Zu Gast waren die Mannschaften aus Hessen SV Eberstadt und TUS Mengeringhausen, aus Niedersachsen kam das Team RV Bilshausen. Qualifiziert war auch die Mannschaft des RSC Niedermehnen aus NRW und natürlich das einheimische Duo Sven Kühn und Torsten Schmitz.

Siegerehrung Radball

Foto: © RMSV „Frisch auf“ Siegerehrung

Das Ziel der Düsseldorfer, die zum ersten Mal in dieser Klasse am Start sind, war mindestens Platz drei, der die Teilnahme am Halbfinale bedeutete.
Nicht allzu schwer war der erwartete 6:0 Sieg über RSC Niedermehnen zum Auftakt. Schwieriger fiel da schon der hart umkämpfte 4:2 Sieg, nach 0:1 Rückstand zur Pause, über TUS Mengering-hausen. Mehr war aber an diesem Tag nicht mehr drin für die Düsseldorfer.


Glatt mit 1:5 verloren sie gegen die überragende Mannschaft von RV Bilshausen (ungeschlagen Sieger dieser Qualifikation). Bis zum vorletzten Spiel, TUS Mengeringhausen – RV Bilshausen, war noch alles offen um die vorderen Plätze, recht glücklich gewann Bilshausen dieses Spiel mit 5:4, damit war neben Bilshausen auch Eberstadt und Düsseldorf durch und im Spiel der Letztgenannten ging es nur noch um die Plätze 2 und 3.



Beide Mannschaften lieferten sich ein großartiges Spiel in dem sich Eberstadt mit 2:1 den Sieg und Rang 2 holte und den Düsseldorfern nur Rang drei gönnte, mit dem Trainer Klaus Kolender und seine Spieler aber sehr zufrieden sein konnten. Die Zielvorgabe, das Halbfinale zu erreichen wurde geschafft. Nun kann es aber beim Halbfinale eine mögliche, sehr weite Reise in die neuen Bundesländer geben. Dort werden die Radballjungs auf noch stärkere Gegner treffen.

Aber auch da wollen sie eine gute Leistung bringen und NRW würdig vertreten.

Die Endtabelle

Mannschaft

Tore

Punkte

1.

RV Bilshausen

24:5

12

2.

SV Eberstadt

11:9

7

3.

RMSV „Frisch auf“ Düsseldorf

12:7

6

4.

TUS Mengeringhausen

14.13

4

5.

RSC Niedermehnen

1:26

0

 

Die sportAgentur Düsseldorf hat es sich beim Radball-Viertelfinale der U17 nicht nehmen lassen, den ausrichtenden Verein „Frisch auf“ Düsseldorf“ bei den Preisen für die Teilnehmer tatkräftig zu unterstützen.



Quelle: PM – Frisch auf Düsseldorf

Related posts: