Aktuelles Sport

RADBALL – OBERLIGA

RMSV „Frisch auf“ Mannschaft klettert auf Rang 3

RADBALL – OBERLIGA

RMSV “Frisch auf” Mannschaft klettert auf Rang 3

Am letzten Samstag gewann Timo Belling mit seinem Partner Jens Schäfer in der Radball- Verbandsliga die Vier für sie angesetzten Spiele und der vierte Tabellenplatz wurde damit gefestigt.

Nun holte Simon Kolender Timo als Ersatz für seinen erkrankten Partner Axel Kirner für den anstehenden Oberligaspieltag in Schiefbahn. Trotz fehlendem Training zusammen, verstanden sich die Beiden gleich sehr gut und besiegten die abstiegsbedrohte Mannschaft RV Baesweiler glatt mit 6:2.

Timo Belling, Radball

Foto: © RMSV „Frisch auf“ Düsseldorf
Bild: Timo Belling

Im schwersten Spiel des Tages für Simon und Timo gegen den Tabellenführer RSC Schiefbahn 1 lagen sie überraschend zur Halbzeit mit 1:0 in Front, mussten sich aber dann doch nach großer Gegenwehr 1:3 geschlagen geben.


Der nächste schwere Brocken war RSC Schiefbahn 2, seines Zeichens Tabellenzweiter. Auch hier lieferten Simon und Timo eine prächtige Leistung ab, ließen die Hausherren nie richtig ins Spiel kommen und gewannen hoch mit 8:4.

Das dritte Team des Ausrichters machte es den Düsseldorfern dann aber sehr schwer. Doch mit allem Einsatz und sehr guter Torwartleistung von Timo Belling retteten sie einen 4:3 Sieg über die Zeit.

Betreuer und Trainer Klaus Kolender zollte seiner Mannschaft ein großes Lob für die so nicht erwarteten Topergebnisse die das „Frisch auf“ Team auf den dritten Tabellenplatz hievte und nun sogar an der Qualifikationsrunde zur zweiten Bundesliga schnuppern lässt.




Ein Spieltag steht noch aus und der ist in der heimischen Turnhalle der Stoffeler Schule am

20. April ab 14:30 Uhr.

Da wird auf jeden Fall großer Radballsport geboten.


Quelle: PM – RMSV „Frisch auf“ Düsseldorf

Related posts: